main

Infos und Verhaltensregeln im Kletterpark während Covid 19

Das Klettern ist als kontaktlose Sportart bestens geeignet endlich wieder gemeinsam in der Natur Sport zu treiben.

aktuell 14,04.2021 gelten folgende Bestimmungen

Kletterpark Sachsenwald:

Coronaschutzverordnung Schleswig Holstein: Sport ist wieder möglich

  1. außerhalb geschlossener Räume ohne Körperkontakt mit dem eigenen Hausstand plus einer Personen,
  2. außerhalb geschlossener Räume ohne Körperkontakt in festen Gruppen von bis zu 5 Kindern bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres unter Anleitung einer Übungsleiterin oder eines Übungsleiters.

Kletterpark Rietberg:

+++aktuell neue Verordnung des Kreises Gütersloh gültig ab 30.03.2012+++

Aktuelle Informationen zur Ausnahme zur Notbremse des Kreises Gutersloh.

Unter bestimmten Vorraussetzungen können Geschäfte und Sport und Freizeitanlagen geöffnet bleiben:

Hier der Beschluss des Kreises vom Montag, 29. März 18:00 Uhr, gültig ab Dienstag.

https://www.kreis-guetersloh.de/.../29-03-2021-corona.../

und hier eine Ergänzende Erklärung:

Sportstätten unter freiem Himmel können weiterhin unter gewissen Auflagen geöffnet bleiben. Hier greift die Regelung zur Kontaktbeschränkung. Bisher durften sich zwei Haushalte mit maximal fünf Leuten zusammen in der Öffentlichkeit treffen, dies galt auch für Sportstätten – Kinder unter 14 Jahre nicht mitgezählt. Mit der Corona-Notbremse verringert sich die Anzahl der Personen: Treffen dürfen sich im öffentlichen Raum – also auch an Sportstätten – lediglich ein Haushalt mit maximal einer weiteren Person.  An dieser Regelung der Corona-Notbremse zur Kontaktbeschränkung ändern auch die Allgemeinverfügung und ein negatives Testergebnis nichts. Für Sportgruppen von Kindern bis einschließlich 14 Jahren gilt nun: Statt 20 Kinder dürfen jetzt nur noch 10 mit zwei Aufsichtspersonen ohne Schnelltest auf den Sportplätzen trainieren.Zum Einlass in den Gartenschaupark bedarf es einer Terminbuchung (kann vor Ort erfolgen) und einer Kontaktdatenerfassung per Formular

https://www.rietberg.de/gartenschaupark.html

Zur Online-Anmeldung des Kletterpark geht es hier:

https://www.schnurstracks-kletterparks.de/rietberg/buchung

Kontaktnachverfolgung ohne Zettel bei uns schon per https://www.luca-app.de möglich.

Weiterhin gilt 2021 in beiden unserer Parks folgendes:

Infos und Regeln für Gäste:

  • Alle Besucher müssen im Zentrum des Parks ( Bereich ist markiert) eine Maske tragen. Außerhab dieses Bereiches und in Parcours darf sie wieder abgenommen werden. 
  • das Tragen von Handschuhen ist Pflicht. Wir verkaufen zu diesem Zweck neue Arbeitshandschuhe mit einer vollgummierten Innenfläche (€ 3,-).
  • die Gästezahl ist über unser Buchungssystem haben wir stark reduziert und limitiert. Nur Gäste mit Vorbuchungen können Klettern gehen. Online-Reservierung für den Kletterpark Sachsenwald hier oder den Kletterpark Rietberg hier 
  • Die Luca App dient zur Kontaktnachverfolgung und kann zur Zeit im Kletterpark Sachsenwald und Rietberg genutzt werden. 
  • vor Ort vor unserem Empfang bitte den vorgegebenen Abstand zur Anmeldung einhalten
  • für das Gurte anziehen haben wir einen extra großen Teppich
  • weitere Sicherheits- und Abstandsregeln entsprechend des geltenden Infektionsschutzes während des Kletterns erklärt unser Personal vor Ort

 

Infos über unser Personal, Sicherheit und Hygiene:

  • unser Empfangspersonal wird durch eine Plexiglas-Scheibe den nötigen Sicherheitsabstand halten
  • Personal und Klettertrainer tragen Masken und Handschuhe im Umgang mit Gästen sobald der Mindestabstand von 1,5 Metern unterschritten werden muss.
  • die Helme werden wie gewohnt nach jeder Benutzung mit einem speziellen Reiniger gesäubert und nun zusätzlich noch mit 70% Alkohollösung desinfiziert.  
  • wir verfügen über ausreichend Toiletten und Waschmöglichkeiten. Zusätzlich gibt es einen frei zugänglichen Desinfektionsmittelspender.

Gesundheit hat bei uns oberste Priorität!