main

Infos und Verhaltensregeln im Kletterpark während Covid 19

Das Klettern ist als kontaktlose Sportart unbedenktlich! Trotzdem werden wir unsere Parcours erst wieder im Dezember öffnen.

Am 31.10 und 01.11 haben wir noch regulär geöffnet.

Infos und Regeln für Gäste:

  • Alle Besucher müssen im Zentrum des Parks ( Bereich ist markiert) eine Maske tragen. Außerhab dieses Bereiches und in Parcours darf sie wieder abgenommen werden. 
  • das Tragen von Handschuhen ist Pflicht. Wir verkaufen zu diesem Zweck neue Arbeitshandschuhe mit einer vollgummierten Innenfläche (€ 3,-).
  • die Gästezahl ist über unser Buchungssystem reguliert. Nur Gäste mit Vorbuchungen können Klettern gehen. Online-Reservierung für den Kletterpark Sachsenwald hier oder den Kletterpark Rietberg hier 
  • vor Ort vor unserem Empfang bitte den vorgegebenen Abstand zur Anmeldung einhalten
  • für das Gurte anziehen haben wir einen extra großen Teppich
  • weitere Sicherheits- und Abstandsregeln entsprechend des geltenden Infektionsschutzes während des Kletterns erklärt unser Personal vor Ort

 

Infos über unser Personal, Sicherheit und Hygiene:

  • unser Empfangspersonal wird durch eine Plexiglas-Scheibe den nötigen Sicherheitsabstand halten
  • Personal und Klettertrainer tragen Masken und Handschuhe im Umgang mit Gästen sobald der Mindestabstand von 1,5 Metern unterschritten werden muss.
  • die Helme werden wie gewohnt nach jeder Benutzung mit einem speziellen Reiniger gesäubert und nun zusätzlich noch mit 70% Alkohollösung desinfiziert.  
  • wir verfügen über ausreichend Toiletten und Waschmöglichkeiten. Zusätzlich gibt es einen frei zugänglichen Desinfektionsmittelspender.

Gesundheit hat bei uns oberste Priorität!