Sicherheit

Team und Technik - für Sie da!

Unser hervorragend geschultes Team ist immer für Sie da: Wir unterstützen Sie beim Anlegen der Gurte, weisen Sie in unser Sicherungssystem ein und haben auch im Parcours immer ein Auge auf Sie.

Bei uns klettern Sie permanent gesichert - selbst ein versehentliches Aushaken ist nicht möglich! Das durchlaufende Sicherungssystem garantiert Ihnen ein entspanntes und bestens gesichertes Erlebnis hoch in den Bäumen.


Unsere Sicherheitstrainer - Ihre Ansprechpartner vor Ort!

Unsere Sicherheitstrainer legen die von der europäischen Vereinigung für Hochseilklettern (ERCA) standardisierte Ausbildung zum Sicherheitstrainer für touristische Hochseilgärten ab. Das bedeutet, dass sie genau wissen, worauf es im Umgang mit den Sicherungssystemen ankommt und wie man die Gäste optimal vorbereitet. Darüber hinaus erhalten sie regelmäßig Fortbildungen, um für jeden Fall am Boden oder in den Bäumen bestens gerüstet zu sein.


Das Rope-Roller-System: sicher und TÜV-geprüft!

Das durchlaufende Sicherungssystem hat sich tausendfach zur Personensicherung in Hochseilgärten bewährt. Das gesamte System besteht aus horizontal verlaufenden Sicherungsstahlseilen, welche mittels Konsolen mit innenliegenden Verpressungen an den Bäumen befestigt werden.

Dieses einmalige System sorgt dafür, dass sich kein Gast unbeabsichtigt aushängen kann. Ab dem Moment, wo Sie die Plattform verlassen, befinden Sie sich im Rope-Roller-System und können nur am Ende des Parcours oder von einem schnurstracks-Sicherheitstrainer wieder ausgeklinkt werden. Die gesamte Anlage ist natürlich DEKRA- und TÜV-geprüft.

Unser Sicherungssystem bietet also nicht nur absolute Sicherheit für Sie, sondern auch den höchstmöglich Komfort beim Klettern. Um dies zu erreichen, betragen unsere Kosten circa ein Drittel mehr als bei konventionellen Abenteuer- und Kletterparks - alles dafür, dass Sie nicht nur sicher, sondern auch mit Freude klettern können!